logo

Protestantische Kindertagesstätte „Weizenkorn“ Niederauerbach


Protestantische KiTa Weizenkorn
(Niederauerbach)

John-F.-Kennedy-Straße 29
66482 Zweibrücken

Telefon: 06332/43601
Telefax: 06332/460099

 

Unsere Aktivitäten: 
siehe unten ⇓

Ansprechpartnerinnen:
Frau Sieglinde Geßner Mlinaric
Frau Karina Andre

E-Mail: prot.kita.weizenkorn@gmx.de

 Kontakt
E-Mail: kita.weizenkorn@evkirchepfalz.de

 Kontakt
 
 

Wir sind offen für Sie:
Verlängerter Vormittag:
7:00 Uhr – 14:00 Uhr

Ganztags:
7:00 Uhr – 17:00 Uhr (neue Betriebserlaubnis 16:30 Uhr)

Hort: Schulende – 17:00 Uhr mit Ferienbetreuung von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr


Angebot

105 Kinder im Alter von 12 Monaten bis 10 Jahre +

Bei unserer Einrichtung handelt es sich um eine Kindertagesstätte mit Teilzeit- und Ganztagesbetreuung. Es werden Kinder von einem Jahr bis zur Einschulung aufgenommen. Darüber hinaus kann ein Hortplatz bis zum Wechsel in die weiterführende Schule belegt werden.

Unser Platzangebot:

10 Plätze für U2-Kinder

75 Plätze für Ü2-Kinder
ab Vollendung des zweiten Lebensjahres bis zum Schuleintritt.

Eine Hortgruppe mit 20 Plätzen von der ersten bis zur vierten Klasse.


Das sind wir!

Unser Name

Das Weizenkorn ist ein (Ur-)Symbol in der christlichen Religion und steht für das neue Leben. Auch wir bekennen uns ausdrücklich zur christlichen Religion. Sie bildet zusammen mit den Rechten der Kinder die Grundlage unserer Arbeit. Andererseits symbolisiert das Weizenkorn unsere gesunde, vollwertige, vegetarische Ernährung. Das Weizenkorn beinhaltet das neue Leben. Es braucht einen nährstoffreichen Boden, Regen und viel Wärme, um zu wachsen und sich entwickeln zu können.

Die Kernfrage unserer Erziehung lautet daher für uns:

Was braucht ein Kind um sich optimal entwickeln und entfalten zu können?

 Es ist uns sehr wichtig, dem Kind Wärme, Zuneigung, liebevolle Umarmungen, das Gefühl von Freundlichkeit und „Willkommen sein“ zu vermitteln. Dies ist eine wichtige Voraussetzung zum Aufbau einer gegenseitigen Vertrauensbasis, die getragen wird von Wärme, Geborgenheit und Wertschätzung.


Wir sind Ernährungs-KiTa mit Zertifikat!

Ein zentrales Element unserer Arbeit ist eine gesunde Verpflegung, mit der wir täglich unsere 105 Kinder versorgen. Seit September 2018 sind wir zertifizierte Ernährungs-KiTa.

Unser Ernährungskonzept basiert auf den Grundsätzen der Vollwerternährung nach Dr. med. M. O. Bruker und des Weiteren auf den Grundsätzen der Ernährungs-Tabelle nach Dr. Kollath.

Mahlzeiten in unserer Kita

Unser Ernährungskonzept beinhaltet alle Mahlzeiten, die die Kinder in unserer Einrichtung zu sich nehmen:

  • Vollwertiges, vegetarisches Frühstücksbuffet mit einem reichhaltigen Angebot
  • Vollwertiges, vegetarisches Mittagsmenü mit 3-4 Gängen
  • für die Ganztagskinder einen vollwertigen, vegetarischen Nachmittagsimbiss

Alle Mahlzeiten werden von unserem Küchenpersonal täglich frisch zubereitet. Dabei verwenden wir alle Lebensmittel in ihrer natürlichsten Form. Alle Getreideprodukte sind bei uns vollwertig. Wir verwenden keinen Zucker, keine Konserven und arbeiten ausschließlich mit natürlichen Fetten und Ölen. Durch unser Ernährungskonzept mit täglich frisch gekochtem Essen können wir auf Kinder mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten Rücksicht nehmen und leckere Alternativen anbieten.

Warum ist die gesunde, vollwertige Ernährung für unsere Kinder so wichtig?

Ein Element für die optimale Entwicklung des Kindes ist eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung.

Die vitalstoffreiche Vollwerternährung beinhaltet alle lebensnotwendigen Bausteine, die für unsere Ernährung wichtig sind. Je naturbelassener die Nahrung ist, desto mehr Nähr- und Vitalstoffe enthält sie.

Gerade beim kleinen Kind werden die Gesundheitsgrundlagen für ein ganzes Leben gelegt.

Essen bedeutet viel mehr als nur satt zu werden. Essen bedeutet Genuss, Lust und Freude, soziales Erleben, Teilen und Wertschätzung gegenüber der Schöpfung.


Hier leben wir, hier sind wir zu Hause!

Die Prot. KiTa Weizenkorn befindet sich in Niederauerbach, einem Stadtteil von Zweibrücken. Das Wohngebiet heißt Sechsmorgen.

Die KiTa wurde 1971, als 2-gruppige Kita, für 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren, erbaut. Die KiTa-Räume befanden sich im Erdgeschoss des damaligen Gemeindehauses.

Die große Nachfrage nach KiTa-Plätzen führte in den 90er Jahren zur ersten Erweiterung um 15 Plätze und im Jahr 2000 schließlich auf 75 Kinder und somit drei Gruppen. Bedarfsermittlungen bei den Eltern führten auch zur Änderung von geteilten auf durchgehende Öffnungszeiten, was der Lebenssituation der Eltern entsprach.

Unseren Namen Weizenkorn erhielten wir 1996, im Rahmen eines Gottesdienstes zum 25. Jubiläum der KiTa.

Das Wohngebiet Sechsmorgen liegt inmitten von Wiesen, Feldern und Wäldern. Diese sind fußläufig zu erreichen und bieten uns eine Vielfalt von Naturbegegnungen und Naturprojekten.

Wir schätzen und achten die Natur und wollen dies auch den Kindern vermitteln.

Das „Leben im Einklang mit der Natur“ ist auch in unserem naturnahen Außengelände möglich. Hier können die Kinder entdecken, beobachten, matschen, graben, bauen, klettern, balancieren, … und sich auch zurückziehen.

Die Weiterentwicklung unserer KiTa schritt seit dem Jahr 2000 unaufhörlich voran. Den Höhepunkt fand sie 2011 im Umbau von KiTa und Gemeindehaus in ein „Haus für Kinder“, welches wir dann 2012 beziehen durften.

Im August 2012 zogen 20 Horties bei uns ein und schon zwei Jahre später, im Dezember 2014, unsere ersten Krippenkinder, die Sonnenkäfer.


­­­­­­­­­­­­­­­­­­Das ist unsere Philosophie!

Unsere Konzeption basiert auf unseren Leitgedanken/Leitbild und dem Situationsansatz.
Die Leitgedanken sind als Leitbild, gemeinsam mit unserem Träger festgeschrieben worden. Die Broschüre kann unter https://prot-kita-zw.de/download/  heruntergeladen werden.

Wir arbeiten nach dem Situationsansatz!

Der Situationsansatz verfolgt das Ziel, Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.

In unserer KiTa wird das Prinzip der Partizipation gelebt. Durch das Einbeziehen der Kinder in den Planungsprozess von Aktionen und Projekten, werden ihre Selbstständigkeit und ihr Selbstbewusstsein gestärkt. Sie lernen ihre Meinung zu äußern. Genauso wie ihnen zugehört wird, hören sie auch den anderen zu und lernen so auch das Miteinander und die Rücksichtnahme auf andere.

Wir schützen die Kinder!

Kinderschutz ist schon immer ein Thema von großer Wichtigkeit in unserer KiTa gewesen und wird es auch immer sein. 2020 hat der Prot. KiTa-Verbund Zweibrücken gemeinsam mit seinen Einrichtungen ein umfangreiches und aussagekräftiges Kinderschutzkonzept erarbeitet. In diesem werden alle Bereiche, die das Kindeswohl betreffen betrachtet und entsprechende, wichtige Handlungsanweisungen vorgegeben.


Eltern sind uns wichtig und unsere Bildungs-

und Erziehungspartner!

Wir sehen uns als Wegbegleiter der Kinder und deren Familien für einen bestimmten Zeitraum.
Ein wertschätzender und vertrauensvoller Umgang miteinander bildet die Grundlage einer gelingenden Bildungsarbeit. Dabei verstehen wir uns mit unserem Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag als Erziehungspartner für Eltern und Familien. Die Einbeziehung der Eltern wird als Bereicherung und Chance gesehen.

Wir sind ein starkes Team!

Eine gute Zusammenarbeit in unserer Prot. KiTa Weizenkorn ist für die gesamte pädagogische/religionspädagogische Arbeit und für das Miteinander im Team unerlässlich.
Die Mitarbeitenden verstehen sich als Team und arbeiten dementsprechend zusammen. Dies bewirkt nicht nur zeitliche Vorteile, sondern fördert auch die Arbeit im Erziehungsprozess.

Gemeinsam sind wir stark!

Unsere Kindertagesstätte hat viele Partner

Unsere Kindertagesstätte stellt einen Erfahrungs- und Lernraum für die Kinder dar. Sie bietet ein familienunterstützendes und familienergänzendes Angebot. Die Prot. KiTa Weizenkorn als Teil der Kirchengemeinde erfüllt eine wichtige Rolle im Gemeinwesen. Durch die Zusammenarbeit mit kirchlichen und nichtkirchlichen Institutionen, Behörden, Vereinen und Personen in der Region erweitert sich das Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot zum Wohl der Kinder und ihrer Familien.


Unsere Aktivitäten

Weltkindertag in der Kita Weizenkorn

Kita Weizenkorn 18_10_19_H_Jugend.6_8(1)
mehr lesen

Weizenkörner auf Rundkurs!

Kita Weizenkorn erfolgreich beim Zweibrücker Firmenlauf. Zeitungsartikel: 31_08_19_R_Lok_ZW.11_9
mehr lesen

Frühlingsfest in der Kita Weizenkorn

Frühlingsfest in der Kita Weizenkorn
mehr lesen

Frau Sieglinde Geßner Mlinaric im Familiengottesdienst als Kita-Leitung der Prot. Kita Niederauerbach eingeführt

Mit einem Einführungsgottesdienst willkommen geheißen Am Sonntag, dem 10. März 2019 fand um 09:30 Uhr in der Zwinglikirche Niederauerbach ein Familien Gottesdienst statt. In diesem Gottesdienst erhielt Sieglinde Geßner Mlinaric, die seit 02. Januar 2019 die Prot. Kindertagesstätte Weizenkorn leitet, den Segen für diese neue Aufgabe. Zusammen mit Dekan Butz und Pfarrer Strickler gestaltete das Team der Kindertagesstät
mehr lesen

Angebot zum Verkauf einer Hangrutsche

Die Kindertagesstätte Weizenkorn bittet eine Hangrutsche zum Verkauf an. Kontaktdaten:  Prot. Kindertagestätte Weizenkorn John-F.-Kennedy-Str. 29 66482 Zweibrücken Tel.: 06332 – 43601 E-Mail: prot.kita.weizenkorn@gmx.de
mehr lesen